JEDES KIND HAT EINE CHANCE VERDIENT.
 
Rund 2,8 Millionen Kinder sind in Deutschland von Armut betroffen, fast jedes 4. Kind. Für unsere Gesellschaft ist es wichtig, dass kein Kind zurückbleibt und alle die Chance erhalten, ihre Potenziale zu entfalten. Für dieses Ziel bringen wir die Menschen zusammen: DEUTSCHLAND RUNDET AUF.
Förderung und Zuwendung in Kindheit und Jugend entscheiden häufig über den späteren Lebensweg. Doch nicht jedes Kind hat das Glück in behüteten Verhältnissen aufzuwachsen. Viel zu oft fehlt es an den sozialen Rahmenbedingungen, um die Potenziale der Kinder zu erkennen und zu entwickeln. Das zu ändern ist unser Anspruch: Wir wollen der Kinderarmut in Deutschland ein Ende setzen. Jedes Kind hat eine Chance verdient.

UNSER MOTTO:

GEMEINSAM GEGEN KINDERARMUT. 

CHANCEN- UND BILDUNGSGERECHTIGKEIT

FÜR ALLE KINDER IN DEUTSCHLAND.

PROFITIEREN SIE VON:

... einer unabhängigen Projektauswahl, die höchsten Qualitäts- und Transparenzstandards genügt. Ein dreistufiger Auswahlprozess garantiert höchste Wirksamkeit. PHINEO-zertifizierte Projekte.
... einer 100%igen Weiterleitung der Spenden an die wirksamsten Förderprojekte gegen Kinderarmut, ohne Abzüge
(z. B. für Personal oder Verwaltung). Jeder Cent kommt an.
... einer kontrollierten und zweckgebundenen Projektförderung, nach vorab definierten Zwischenzielen und Förderzweck, über einen Förderzeitraum von durchschnittlich ein bis drei Jahren. Nachhaltige Förderung statt einmaliger Spendenzahlung.
... einer Förderung, die auch in Ihrer Umgebung wirkt. Die geförderten Projekte sind bereits an mehr als 3.300 Standorten in ganz Deutschland aktiv.
... einer deutschlandweiten Kampagne über alle Medien hinweg. Mit über 190 Millionen Kleinstspenden ist DEUTSCHLAND RUNDET AUF die größte Spendenorganisation nach Einzelspenden.
 
Werden Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern Teil der Bewegung.

SIE MACHEN DAS MÖGLICH:

DEUTSCHLAND RUNDET AUF besteht aus den zwei Gesellschaften DEUTSCHLAND RUNDET AUF Gemeinnützige Stiftungs-GmbH und der 100%igen Tochter DEUTSCHLAND RUNDET AUF Partner GmbH. Die gemeinnützige Stiftung verwaltet die Spenden, die zu 100% von den Partnerunternehmen an die Stiftung überwiesen und dann zu 100%, ohne Abzüge, an die ausgewählten Förderprojekte weitergeleitet werden.
 
Die Partner GmbH tätigt das operative Geschäft. Damit die Partner GmbH die unabhängige Förderung und die 100%ige Weiterleitung der Spenden garantieren kann, ist seit Gründung ein jährlicher Beitrag aller teilnehmenden Partnerunternehmen nötig. Diese Partnerbeiträge finanzieren das nachhaltige CSR-System, Marketing, Personalkosten, etc. von DEUTSCHLAND RUNDET AUF.
 
Kontaktieren Sie uns und wir finden gemeinsam die für Sie passende Umsetzung.

DIE FÖRDERKRITERIEN:

DIE FÖRDERPROJEKTAUSWAHL UND -KONTROLLE:

Projekte können sich bei uns in ausgeschriebenen Zeiträumen um eine Förderung bewerben. Die Auswahl der Projekte erfolgt in einem dreistufigen Prozess:
 
- Prüfung der Bewerbung durch DEUTSCHLAND RUNDET AUF anhand der Förderkriterien.
- Auswahl durch unser Experten-Gremium und Prüfung durch PHINEO, ein unabhängiges Analysehaus zur
Qualitätssicherung der Projektauswahl.

- Beschluss der Förderprojekte und Fördersummen durch unser Kuratorium.

Unsere Projektförderung ist zweckgebunden, nach vorab definierten Zwischenzielen und geht über einen Förderzeitraum von mindestens einem Jahr. Die Projekte werden durch kontinuierliche Reportings, Wirkungsanalysen und Vor-Ort-Besuche kontrolliert, um die Wirkung jedes gespendeten Cents bestmöglich garantieren zu können.
Eine Übersicht und weitergehende Informationen zu unserem aktuellen und den vergangenen Förderprojekten finden Sie hier.
Förderzielgruppe sind von Armut betroffene Kinder in Deutschland:
Wir fördern Projekte, die von Armut betroffenen Kindern die Chance auf eine bessere Zukunft geben, bspw. durch frühkindliche Bildung, Elternbildung, Sucht- oder Gewaltprävention, Mentoring, Gesundheit, Ernährung, Integration oder Sport.

Hohe und nachweisbare Wirkung:
Unsere Förderprojekte müssen in der Praxis bewiesen haben, dass sie die Zielgruppe erreichen und ihre Chancen maßgeblich verbessern. Die Wirkung muss bereits durch eine Evaluation nachgewiesen sein. Jedes unserer Projekte muss mit dem WIRKT!-Siegel des unabhängigen Analysehauses PHINEO zertifiziert werden, um eine Förderung zu erhalten.
 
Bundesweites Wirkungspotential und Skalierbarkeit:
Der Fokus liegt darauf, erfolgreiche regionale oder bundesweite Projekte in der Fläche weiter auszubauen. Daher müssen die Projekte bereits seit mindestens zwei Jahren an mindestens zwei Standorten erfolgreich aktiv und im Stande sein, mit einer Fördersumme von 200.000-300.000 Euro weiter in Deutschland zu wachsen.

MITGLIED

IM

FREIWILLIGES MITGLIED DER

UNTERSTÜTZT

VON

AUSGEZEICHNET

VON

SO FUNKTIONIERTS:

Die technische Umsetzung.

Ihre Partnerschaft

mit uns.